Quartier Central: von Bahn und Gewerbe zu Wohnerlebnis 2.0

Das ehemalige Bahn- und Gewerbegelände in den Düsseldorfer Stadtteilen Pempelfort und Derendorf wird seit 2006 städtebaulich umgestaltet. Seit dem ersten Bauabschnitt „Quartis Les Halles“ wurden seitdem außerdem die Abschnitte „ILE“ und „Le Flair“, allesamt mit französischem  Bezug, und zuletzt der Abschnitt „New York Village“ mit New Yorker Vorbild fertiggestellt.

Für die Gestaltung des Louis-Pasteur-Platzes sowie der Stadtgartenallee durch die Firma Knappmann Landschaftsbau durfte die Baumschule Lappen fast 400 Solitärgehölze und Hochstämme liefern. Hier ein paar Eindrücke eines tollen Projektes: